Typ 1c Rohrzentrierketten
 
Type 1c einfache Kette Type 1c doppelte Kette Type 1c einfache Kette
 

Type 1c einfache KetteZum Zentrieren und Spannen von Langrohren ohne Längenbegrenzung sowie von Rohrbögen, T-Stücken, Flanschen, Reduzier- und sonstigen Formstücken an Rohre und Behälter. Die flexiblen CENTROMAT®-Außenzentrierketten passen um jedes Rohr und jeden Behälter. Sie lassen sich durch einfaches Auswechseln der Ergänzungsglieder beliebig verlängern oder verkürzen. In 5 Ausführungen lieferbar in Stahl, galvanisch verzinkt oder Edelstahlausführung.

 

Leichte Ausführung, einfache Kette, Größe 150
einsetzbar hauptsächlich für Flansch, Reduzierstück Form-Stück, Klöpperboden usw. an Rohr,
ab Rohraußendurchmesser 168,3 mm
Standardlänge: 650 mm = 5 Kettenglieder (DN 150)
Ergänzungsglied: 125 mm

Mittelschwere Ausführung, einfache Kette, Größe 200
einsetzbar hauptsächlich für Flansch, Reduzierstück Form-Stück, Klöpperboden usw. an Rohr,
ab Rohraußendurchmesser 219,1 mm
Standardlänge: 1275 mm = 7 Kettenglieder (DN 200)
Ergänzungsglied: 177 mm

Schwere Ausführung, einfache Kette, Größe 300
einsetzbar hauptsächlich für Flansch, Reduzierstück Form-Stück, Klöpperboden usw. an Rohr,
ab Rohraußendurchmesser 323,9 mm
Standardlänge: 1920 mm = 7 Kettenglieder (DN 300)
Ergänzungsglied: 265 mm

Mittelschwere Ausführung, doppelte Kette, Größe D 200
einsetzbar für Rohr an Rohr, an Langrohr, an Rohrstück, ab Rohraußendurchmesser 323,9 mm
Standardlänge: 1275 mm = 7 Kettenglieder (DN 300)
Ergänzungsglied: 177 mm

Schwere Ausführung, doppelte Kette, Größe D 300
einsetzbar für Rohr an Rohr, an Langrohr, an Rohrstück, ab Rohraußendurchmesser 323,9 mm
Standardlänge: 1920 mm = 7 Kettenglieder (DN 300)
Ergänzungsglied: 265 mm

   
© Hermann Rosorius Ingenieurbüro GmbH — 2011

  Zurück zur Startseite